Saisoneröffnung wird immer beliebter

Bricht ein neues Kalenderjahr an, heißt es für Mitglieder des Club TdC „Ab auf die Insel“. Die Saisoneröffnung im Robinson Club Cala Serena auf Mallorca gehört inzwischen zum festen Programm unseres Clubs und hat sich als perfekter Einstieg in die Radsaison etabliert. Angesichts der tollen Erfahrungen aus dem Vorjahr meldeten sich dieses Jahr 53 Mitglieder an – ein Rekord! Und so ging es gut gelaunt und motiviert in den Flieger. Anfang Februar, also ein paar Wochen später als 2012 – die Wettererwartungen waren natürlich hoch, hatte man im Vorjahr noch bei knapp 20 Grad kurz-kurz fahren können. Und auch dieses Jahr ließ der Trip auf der Insel das winterliche Deutschlandwetter vergessen. Die Einrollrunde am ersten Tag war zwar noch etwas verregnet, doch die nächsten Tage konnten sich mit 16 Grad sehen lassen. Da konnte man die eine oder andere stürmische Windböe verzeihen. 

Das Mallorca-Team 2013

Neue Zusammenarbeit mit Canyon

Angekommen in der Clubanlage zeigte unser Club zum ersten Mal Flagge. Neu erstellte Club TdC Rollups zierten den Robinson Club. Dazu konnten die angereisten Mitglieder ein extra angefertigtes Eventtrikot erwerben. Eine neue Idee, die bei unseren Teilnehmer sehr gut ankam und auch in Zukunft umgesetzt wird. Diese Saisoneröffnung war die erste des neuen Vorstands. Mit einer netten Begrüßung startete man in die bevorstehenden Tage. Nach einem leichten Mittagssnack am ersten Tag ging es dann auch schon los: 50 Kilometer Einrollrunde! Den Radverleih übernahm auch dieses Jahr wieder Hannes. Wir hatten erstmalig die Möglichkeit, die schnellsten Räder von Canyon zu leihen. Diese haben mittlerweile einen Stützpunkt am Robinson Club und auch unser Club arbeitet zukünftig mit Canyon zusammen. Wir werden gemeinsam soziale Projekte unterstützten und auch sonst von Canyon unterstützt. So zum Beispiel bei der Etappenfahrt.

 

Beliebt wie im Vorjahr: Die Cappuccinos


Gefahren wurde, wie es die Erfahrung der letzten Jahre gezeigt hat, auch diesmal in drei Gruppen. Die Experten Udo Bölts, Stephan Schreck und Olaf Ludwig übernahmen die Gruppenleitungen und so konnte jeder nach seinen Ansprüchen fahren. Während die Testosteron-Gruppe mit Udo ordentlich Gas gegeben hat, ging es bei den Sportlichen mit Stephan schon etwas ruhiger zu. Für die unerfahreneren Teilnehmer und die, die es langsam angehen wollten, bildete sich auch dieses Jahr die beliebte Cappuccino-Gruppe mit Olaf Ludwig. Selbst unser unerfahrenster Freund wurde in dieser Gruppe glücklich – auch wenn er am ersten Tag direkt absteigen musste, da es ihm schwarz vor Augen wurde. Die Tage danach war dann oft ein schieben durch die Gruppe notwendig. Am letzten Tag jedoch fuhr er die 100km mit der Gruppe mit – ohne extra Pausen oder Unterstützung. Eine schöne Leistungssteigerung!


Präsentationen runden das Programm ab


Natürlich stehen die sich täglichen steigernden Distanzen der Touren im Fokus der Saisoneröffnung. Doch selbst dem größten Rennradler kann ein wenig Abwechslung nicht schaden. Insgesamt sechs Vorträge sorgten für regen Diskussionsstoff und unterhielten unsere Mitglieder abseits des Rads. Besonders positiv bewertet wurde dabei der Vortrag von Boris Heimberger und Karla Lemus zum Thema „Urban Bike & Street Criterions – aktuelle Entwicklungen im Radsport“. Auch eine Präsentation über die Insel Mallorca von ARD-Korrespondent Jürgen Meyer wusste zu gefallen. Bis kurz vor der Abreise am Mittwochabend rundeten verschiedene Diskussionsthemen das Programm der diesjährigen Saisoneröffnung ab. So gehörten auch Olaf Ludwig mit dem Thema „Tour de France“ und Guido Braun mit „Pasculli – von der Idee zur Marke“ zu den Referenten. Das positive Feedback im Anschluss an die Saisoneröffnung zeigt, dass auch das Programm abseits der Strecke ein fester Bestandteil unserer Mallorca-Tour geworden ist – genau wie die zahlreichen Wellnessangebote des Robinson Clubs. Hier konnten müde Oberschenkel wieder fit massiert werden oder man ließ in der Sauna den Schweiß in Strömen fließen. Im hauseigenen Restaurant und an der Bar gab es zudem Gelegenheit, interessante Gespräche zu führen.

Schöne Touren sind auf Mallorca garantiert

Saisonstart auf Mallorca – ein fester Termin im Club TdC Kalender

Auch in diesem Jahr waren die mitgereisten Teilnehmer sehr zufrieden und gaben an, im nächsten Jahr wieder dabei sein zu wollen. Neben den angesprochenen Präsentationen, die sehr gut ankamen, erfüllten auch die drei Tour-Guides die Erwartungen und kamen bei den Teilnehmern gut an. Die steigende Teilnehmerzahl zeigt, dass sich die Saisoneröffnung auf der Insel zu einem festen Event etabliert hat. Ein besonders schöner Moment lässt sich nicht hervorheben, der ganze Ausflug war ein großer Erfolg. Wir freuen uns, dass sich mit Mallorca eine Tradition entwickelt hat, die einen gemeinsamen Start in die Saison ermöglicht.  

Newsletter bestellen

Sie wollen auf dem Laufenden bleiben?

Dann tragen Sie sich in unseren Newsletter ein! Ca. 4x im Jahr bekommen Sie dann ganz automatisch unsere aktuellsten Informationen.

Newsletter bestellen