Ein Mitglied lädt ein: Husum

Fr 16. bis So 18. August 2019

Das zweite Event in 2019 im Format "Ein Mitglied lädt ein". Dr. Matthias Hoffmann zeigt uns den hohen Norden - Husum an der Schleswig Holsteiner Nordseeküste. Eine Revier für die Roller unter uns.

 

Husum an der Nordsee liegt direkt am Weltnaturerbe Wattenmeer zentral in Nordfriesland. Als direkt an der Nordsee gelegene Stadt hat Husum natürlich auch einen kleinen Hafen, an dem es immer frische Krabbenbrötchen gibt. Erreichbar mit dem Auto über die A23 und B5, oder mit der Bahn von Hamburg direkt bis zum zentral gelegenen Husumer Bahnhof. Die Geburtsstadt Theodor Storms ist mit etwa 20.000 Einwohnern die einzige größere Stadt in der Region und ist umgegeben von z.T. idyllischen Dörfern und viel Natur und somit ideal geeignet als Ausgangspunkt für Radtouren.

Unterkunft

Das Hotel am Schlosspark liegt direkt hinter dem idyllischen Schlosspark in zentraler, aber ruhiger Lage in Husum

Programm

Das Ziel dieses Events ist es, allen Teilnehmern an diesem Wochenende die landschaftliche Vielfalt mit wunderbarer Eignung für ausgedehnte Radtouren einer Ferienegion zu zeigen, die den meisten von Euch nur als Bade-und Familienurlaubsregion bekannt ist. Wir werden natürlich am Deich entlang fahren, wo uns der Wind die Höhenmeter ersetzt, aber im auch den einen oder anderen „echten“ Höhenmeter im abwechslungsreichen Hinterland erradeln.

Programmvorschau (Details folgen):

Freitagabend: lockeres Eintrudeln zum gemeinsamen Essen

Ausfahrten am Samstag und Sonntag unter Führung von Matthias. Samstag im Anschluss an die Tour: Yoga unter fachlicher Anleitung. Samstagabend: Vortrag voraussichtlich zum Thema "Windenergie"

Nachmeldungen

Nachmeldungen sind möglich. Bitte das Online Formular nutzen, aber bitte selbst mit dem Hotel Kontakt aufnehmen, da unser offizielles Kontingent ausgebucht ist bzw. nicht beanspruchte Zimmer zum Stichtag am 15. April zurückgegeben wurde.

Online-Anmeldung

Kosten

Bei diesem Event im Format "Ein Mitglied lädt ein" möchten wir den organisatorischen Aufwand für Nachmelder vereinfachen. Daher bitte wir die Nachmelder die Kosten vor Ort (Hotel, Restaurant) direkt zu zahlen. 

Für zusätzliche Aufwendungen (Riegel, Gels, Yoga) werden wir vor Ort einen kleinen Obolus (< €50,-) für den Verein erbitten.

Newsletter bestellen

Sie wollen auf dem Laufenden bleiben?

Dann tragen Sie sich in unseren Newsletter ein! Ca. 4x im Jahr bekommen Sie dann ganz automatisch unsere aktuellsten Informationen.

Newsletter bestellen