MARATONA DLES DOLOMITES UND DOLOMITENPÄSSE VOM 06. BIS 10. JULI 2019

Der Club TdC 2018 beim Maratona

ACHTUNG: ANMELDUNG NUR BIS ZUM 28.FEBRUAR MÖGLICH!

Wir fahren wieder den Maratona dles Dolomites - in Italien eines der TOP Events für Jedermänner.

Dieses Event ist so begehrt, dass Einzelanmeldungen nur über eine Lotterie vergeben werden. Erst wer 5 Jahre hintereinander bei der Lotterie keinen Startplatz erhalten hat bekommt im 6. Jahr den Startplatz garantiert! Die gute Nachricht: Mit uns bist du garantiert 2019 dabei.

Im Anschluss an das Rennen am Sonntag werden wir in den folgenden 3 Tagen die Dolomitenpässe gemeinsam ohne Wettkampfstress erklimmen. Als sportlicher Leiter des Club TdC  wird Mario Kummer uns bei dem Rennen coachen und die anschliessenden Ausfahrten guiden.

Unser Ziel

Die Ortschaft Colfosco gehört zu Corvara und ist mit 1.645 m der höchstgelegenste Ferienort in Alta Badia. Colfosco liegt ca. 7 km unterhalb des Grödnerjochs am südlichen Ende des Nationalparks Puez-Geisler und am Fuße des majestätischen Sella-Bergmassivs.

Unser Hotel Gran Ciasa liegt im Zentrum von Colfosco, etwas abseits der Grödnerpassstraße. Die Zimmer sind alpenländisch modern eingerichtet, es gibt einen Wellnessbereich mit „skiorttypischer“ Ausstattung und – ganz wichtig – mit einer Bar auch den abendlichen Treffpunkt.

Der Tag des Rennens

(c) Sportgraph

Am Sonntag, den 07. Juli, werden wir früh aufbrechen, um uns in die Startreihen für den Maratona zu begeben. Mit 9.000 Gleichgesinnten am frühen Morgen bei perfekter Organisation am Start zu stehen wird ein unbeschreibliches Gefühl sein. Durch die Einteilung in unterschiedliche, getrennte Startgruppen hält sich das Gedränge trotz der 8999 Mitfahrer in Grenzen. Anschliessend werden wir autofreie Strassen geniessen und die Dolomiten hautnah erleben können.

Es stehen drei Runden zur Auswahl, dabei kannst du noch unterwegs entscheiden, welche Strecke du er fährst.

  • Große Runde: 138km, 4200 HM, mit Passo Campolongo, dann über die berühmte Sellaronda bestehend aus Pordoijoch, Sellajoch, Grödner Joch, dem Passo di Giau und final den Passo Valparola.
  • Mittlere Runde: 106km, 3100 HM, mit Passo Campolongo, Sellaronda und am Ende Passo Falzarego und Valparola.
  • Kurze Runde: 55km, 1800 HM, Passo Campolongo und Sellaronda.

Wie in Italien allgemein üblich, benötigst du zur Teilnahme ein Attest eines Arztes, welches bei Abholung der Startunterlagen vorzulegen ist.

UNSERE TOUREN AN DEN ANDEREN TAGEN

Berühmte Dolomitenpässe

Colfosco bietet einen direkten Einstieg in die Sellarunde mit Grödner-, Sella- und Pordoijoch sowie dem Passo di Campolongo. Von dort aus sind auch zahlreiche andere berühmte Dolomitenpässe wie Passo di Valparola, Falzarego, Giau, Fedaia und das Würzjoch gut zu erreichen.

Zugegeben, die Dolomitenpässe mit dem Rennrad zu befahren ist nicht immer leicht und mitunter sogar ziemlich mühsam. Aber die unvergleichlichen Blicke auf die „schönsten Berge der Welt“ (das findet sogar Reinhold Messner) sind jeden Tropfen Schweiß wert!

Das Radprogramm mit Touren und Ablauf werden wir - wie immer – ca. 4 Wochen vor dem Event kommunizieren. Wetterabhängig können sich dann vor Ort noch Änderungen ergeben.

Am Anreisetag, dem Samstag 06. Juli, bieten wir optional eine Einrollrunde am Nachmittag an, ebenso planen wir am Abreisetag, dem Mittwoch 10. Juli, optional noch eine Runde am Vormittag zu fahren.

Teilnahmegebühren

Der Preis für die Teilnahme an dem Dolomiten-Event beläuft sich auf 1.015 € im Doppelzimmer und 1.155 € im Einzelzimmer. Allerdings stehen uns nur sehr wenige Einzelzimmer zur Verfügung, sie werden auf der Basis «first come/ first serve» vergeben. Mitreisende, nicht radfahrende Partner/Partnerinnen, zahlen im Doppelzimmer einen Preis von 655 €. Nicht-TdC-Mitglieder zahlen einen pauschalen Aufpreis von 50 €.

Im Preis enthalten sind die 4 Übernachtungen vom 06. bis 10. Juli mit Halbpension, die Teilnahme am Maratona am 07.Juli, Radverpflegung (Riegel/Wasser) für die Touren und die sportliche Leitung, Betreuung und Guiding durch Mario Kummer.

Verkürzungen sind nicht möglich, da wir lediglich Pauschalarrangements eines Startplatzanbieters weitergeben. Bei früherer Abreise wird somit der vorgenannte Pauschalpreis fällig. Individuelle Verlängerungen müsstet ihr bitte selbst organisieren und mit dem Hotel Gran Ciasa absprechen. Das Hotel gibt gerne Auskünfte zu Verfügbarkeiten und Preisen

Massagen können direkt im Hotel gebucht werden. 

Mieträder stehen nicht zur Verfügung.

Kontaktdaten: Hotel Gran Ciasa, Str. Sorà 15, Colfosco I-39033 Corvara in Badia (BZ) Alta Badia - Dolomites info@granciasa.com

Die Anreise

Da Flugverbindungen nach Südtirol rar sind, ist die Anreise – über Innsbruck und Brennerautobahn - wohl nur mit dem Auto möglich. Die Anreise ist nicht im Preis enthalten und muss von euch selbst organisiert werden.

Anmeldung bis 28. Februar 2019 (Achtung: keine Verlängerung der Deadline möglich!)

Wir müssen die Namen der Teilnehmer bis 24. Februar 2019 dem Veranstalter verbindlich melden. Die vollständige Teilnehmergebühr ist innerhalb von 14 Tagen nach Erhalt der Teilnahmebestätigung zu zahlen.

Da die Nachfrage nach Startplätzen regelmässig die maximal mögliche Teilnehmeranzahl um ein Vielfaches übersteigt, sind auch wir an dieses Reglementarium gebunden. Innerhalb des uns zur Verfügung stehenden, limitierten Kontingentes, garantieren wir Euch jedoch den Startplatz.

Bitte beachtet, dass Einzelzimmer nur sehr begrenzt zur Verfügung stehen.

Rückfragen gerne an Jan Drögemüller unter droegemueller@club-tdc.com.

First Come - First Serve!

Online Buchung

Teilnahmebedingungen

Newsletter bestellen

Sie wollen auf dem Laufenden bleiben?

Dann tragen Sie sich in unseren Newsletter ein! Ca. 4x im Jahr bekommen Sie dann ganz automatisch unsere aktuellsten Informationen.

Newsletter bestellen