TRAININGSLAGER 2018 AUF FUERTEVENTURA VOM 14.-21. April 2018

SAISONVORBEREITUNG MIT MARIO KUMMER
AUF DER INSEL DES EWIGEN FRÜHLINGS

Der Club TdC betritt Neuland und bietet in 2018 erstmals ein Trainingslager auf Fuerteventura, der zweitgrößten der kanarischen Inseln, an. Der April, bei uns sehr wechselhaft, präsentiert sich auf Fuerteventura bei Temperaturen um die 21 Grad mit täglich 8 Stunden Sonnenscheindauer sehr ausgeglichen - perfekte Bedingungen für unser Trainingslager.
Die knapp 100 km lange und 30 km breite Insel bietet uns eine ideale Topographie, die sämtlichen radsportlichen Ansprüchen gerecht wird: Von eher ruhigeren flachen Touren im Norden der Insel bis zu anspruchsvollen Touren über die Bergketten im Süden ist für jeden Teilnehmer sicher etwas dabei. Das niedrige Verkehrsaufkommen und der gute Straßenzustand erlauben uns entspanntes Training bei gleichzeitigem Genuss der einzigartigen vulkanischen Landschaft der Insel.

TERMIN UND PROGRAMM

Das Trainingslager findet vom 14.4. bis zum 21.4.2018, also von Samstag bis Samstag statt.
Am Anreisetag gibt es abends eine Begrüßung und die Vorstellung des Ablaufs der Trainingswoche. Das Programm stellen wir individuell nach dem Trainingsstand der Teilnehmer so zusammen, dass alle auf ihre Kosten kommen!

UNSER ZIEL

Unser Standort liegt in der malerischen Bucht des Fischerdorfes Las Playitas, 5 km von Gran Tarajal und 45 km vom Flughafen von Fuerteventura entfernt. Der Transfer vom Flughafen dauert ca. 40 min.

Von unserem Standort aus bieten sich auf unterschiedlichen Strecken mit Höhenunterschieden zwischen 600 und 1.600 m und Entfernungen zwischen 50 und 160 km alle Möglichkeiten für die individuelle Gestaltung des Trainingslagers nach den Bedürfnissen und Trainingszielen der Teilnehmer.

Ständiger Begleiter unserer Touren auf der Insel wird der markante Wind sein, welcher Fuerteventura bekanntermaßen zu einem Paradies für Surfer, Kiter und Wellenreiter macht. Abseits der schönen Strände jedoch liegt eine wunderbare Ruhe über der Insel. Hier entfaltet die Stille ihre Magie: in der kargen Schönheit der Wüste von El Jable, den rostig-rot leuchtenden Bergen, den mit Saharastaub bedeckten Ebenen und den vielfältigen Dünenlandschaften, die der Wind aus Sand geformt hat.

UNSER HOTEL

Unser Hotel Playitas Resort ist eine direkt am Meer gelegene und perfekt auf die Bedürfnisse von Sportlern abgestimmte Wohlfühl- und Ruheoase.

Das Hotel bietet in seinem Wellness-Center mit Sauna, Dampfbad und Massagen ein vielfältiges Angebot zur Entspannung und Lockerung der Muskulatur.

Wer zusätzlich zum Radtraining noch weiteren Ausgleich oder eine Ergänzung sucht, kann sich in das beheizte olympische Schwimmbecken des Playitas Resort mit einer Länge von 50 m und 8 Bahnen „stürzen“ oder das auf mehr als 700 Quadratmetern angelegte Fitnesscenter besuchen. Unser Trainingslager ist somit auch für Triathleten interessant, die ihr Schwimmtraining nicht unterbrechen wollen.

Alle, die damit nach einem intensiven Trainingstag wieder fit genug geworden sind, können den Tag nach unserem gemeinsamen Abendessen im Buffetrestaurant an einer der zahlreichen Bars ausklingen lassen.

Vielleicht ist eine Club-Woche mit Wellness, Fitness und Ausflügen auch etwas für Partner, die nicht am Radtrainingsprogramm teilnehmen wollen ...

TRAINIEREN MIT PROFESSIONELLER UNTERSTÜTZUNG

Das Trainingsprogramm wird wieder – bewährt professionell - durch unseren sportlichen Leiter Mario Kummer gestaltet. Selbst Weltmeister und Olympiasieger, wird er uns aus seinem immensen Erfahrungsschatz als Profi und sportlicher Leiter berichten, uns bei der optimalen Vorbereitung auf die kommende Saison helfen und auf die vielen Jedermänner-Fragen geduldig eingehen.

Wer die Trainingswoche noch effizienter gestalten möchte, hat die Chance, eine Woche mit einem SRM-Leistungsmesser zu trainieren (gegen einen Aufpreis von 60 €). Das Leistungsmessgerät, mit dem zwischenzeitlich fast alle Profis unterwegs sind, bietet die Möglichkeit, kontrolliert und bewusst zu trainieren. Das Gerät wird am eigenen Rad oder gegebenenfalls dem Mietrad montiert. Bei Montage am eigenen Rad benötigen wir vorab Informationen über das Kurbelmodell, die Kurbellänge und das verbaute Tretlagermodell (bitte Angabe auf dem Anmeldeformular). Während der Fahrt werden die exakten Leistungs- und Belastungswerte aufgezeichnet und können abends am Computer ausgewertet werden. Mario entgeht dabei nichts. Seine Analysen der komplexen Grafiken, Daten und Wolken sind legendär und bleiben selten ohne Einfluss auf das Fahrverhalten ... Die Anzahl der zur Verfügung stehenden SRM-Geräte ist allerdings begrenzt.

Optimale Voraussetzung für die sinnvolle Nutzung einer Leistungsmessung ist die Kenntnis der eigenen Leistungsbereiche. Wer möchte, kann daher bei früherer Anreise am Tag vor Beginn des Trainingslagers mit Mario noch einen Leistungstest machen. Mangels Laborbedingungen wird das kein Stufentest mit Laktatmessung sein, sondern ein sog. „Feld-Test“. Aber auch daraus kann Mario das aktuelle Leistungsvermögen erkennen und konkrete Leistungsvorgaben für das Trainingslager ableiten.

TEILNAHMEGEBÜHREN

Der Preis für das Trainingslager beläuft sich für die Woche, je nach Zimmerkategorie, auf € 1.034 (Standard) bzw. € 1.116 (Suite) im Doppelzimmer und € 1.335 (Standard) bzw. € 1.417 (Suite) im Einzelzimmer (Einzelheiten auf dem Anmeldeformular). Im Preis enthalten sind 7 Übernachtungen incl. Halbpension und einem Snack nach der Rückkehr von der Ausfahrt sowie das Radprogramm (sportliche Leitung, Guiding und Leistungsauswertungen durch Mario Kummer). Ohne Radprogramm verringert sich der Preis um jeweils € 440. Die Preise für Einzeltage bei längerem oder verkürztem Aufenthalt sind auf dem Anmeldeformular angegeben. Nicht-Mitglieder zahlen einen pauschalen Aufpreis von 95 €. Die Miete eines SRM-Geräts kostet zusätzlich 60 €.

Mieträder

Das Playitas Resort verfügt über ein modernes Radsportzentrum mit 200 Mieträdern der besten Marken und neuesten Modelle in verschiedenen Größen. Die Kosten für die Mieträder liegen für eine Woche je nach Ausstattung zwischen 174 € und 282 €.

Die Mieträder müssen direkt beim Radsportzentrum gebucht werden. Das entsprechende Buchungsformular und weitere wichtige Informationen zu den Mieträdern findet Ihr hier: http://www.playitas.net/de/sportarten/radsport

ANREISE

Die Anreise mit dem Flugzeug zum Flughafen Fuerteventura ist nicht im Preis enthalten und muss von jedem Teilnehmer selbst gebucht werden. Die Transfers sind ebenfalls nicht einkalkuliert. Das Hotel organisiert grundsätzlich keine Transfers. Wir haben die Information bekommen, dass ausreichend (Großraum-)Taxis am Flughafen warten, so dass der Transfer ins Hotel kein Problem darstellt. Bei der Rückreise ist uns das Hotel beim Bestellen der Taxis behilflich. Laut Hotel betragen die Transferpreise pro Fahrt ca. 55 Euro.

Wer bei unserem Trainingslager 2018 dabei sein möchte, der kann sich hier  gleich das Anmeldeformular herunterladen, ausfüllen und als PDF per Mail an uns senden.

Anmeldeformular

Newsletter bestellen

Sie wollen auf dem Laufenden bleiben?

Dann tragen Sie sich in unseren Newsletter ein! Ca. 4x im Jahr bekommen Sie dann ganz automatisch unsere aktuellsten Informationen.

Newsletter bestellen