NETZWERK FÜR RADSPORT UND MANAGEMENT

Wie alles begann...

Am Anfang war es nur eine lockere Idee, dann wurde ein schnell wachsendes privates Netzwerk
daraus, heute ist es einer der größten Sportvereine für Führungskräfte in Deutschland.

Die Idee zum “Club Tête de la Course” (Club TdC) entsteht nach einer VIP-Ausfahrt mit dem früheren Profi Rolf Aldag im Rahmen der Vorbereitung auf die Vattenfall Cyclassics im Juni 2006.

Drei radsportbegeisterte Initiatoren – Michael Meeske (Geschäftsführer, FC St. Pauli, früherer A-Amateur im Radsport), Peter Poppe (Geschäftsführender Gesellschafter der Kommuniktionsagentur HGB) und
Dr. Bernd-Georg Spies (Senior Partner bei der Personalberatung Russell Reynolds) – sind der Meinung, dass Rad fahren und Networking unter gleich gesinnten Managern eine ideale Verbindung wären.

Im Sommer 2006 entwickeln die drei Initiatoren die Idee weiter. Das Ergebnis: auf Basis eines Management- und Bike-Seminars ein Netzwerk von (Rad-)sportinteressierten Führungskräften aus Wirtschaft,
Medien und Politik zu bilden. Dabei soll es einen intensiven Erfahrungsaustausch zum Thema “Leadership in Management und Sport” geben. Genauso wichtig ist aber das Networking während und nach dem gemeinsamen Radfahren unter professioneller Anleitung.

Wenige Wochen später, nach einer entspannten gemeinsamen Radtour in den Hügeln von St. Maxime an der südfranzösischen Cote d’Azur, finden die drei Initiatoren in einer Strandbar mit dem schönen Namen
“la dolce far niente” auch den Titel: “Club Tête de la Course – Leadership in Management und Sport”.

…daraus ein Erfolgskonzept wurde…

Vom Herbst 2006 bis Sommer 2007 wird durch Mund-zu-Mund-Propaganda eine Verteilerliste aufgebaut. Peter Poppe übernimmt die Koordination des Netzwerks. Mit der Verteilerliste, auf der 70 Namen stehen, lädt er zur ersten Veranstaltung des Club TdC im September 2007 im Pfälzer Wald unter der sportlichen Leitung von Ex-Profi Udo Bölts ein. Dieser Event erfährt unter den 20 Teilnehmern eine ausgesprochen
positive Resonanz. Einen noch größeren Zuspruch findet eine Veranstaltung auf Mallorca im
Club Robinson in Cala Serana zum Saisonauftakt 2008. Hier fahren in der zweiten Januarwoche
35 Teilnehmer die ersten Radkilometer der Saison 2008, tauschen Erfahrungen aus und stärken alte und knüpfen neue Verbindungen.

Im Laufe des Jahres 2008 wächst das Netzwerk in Quantität und Qualität enorm. Schließlich stehen mehr als 500 Manager oder Unternehmer aus allen Bereichen der deutschen Wirtschaft auf der Verteilerliste. Der Zeitpunkt ist erreicht, die Aktivitäten des Clubs auf eine breitere und auch professionellere Grundlage zu stellen. Im Herbst 2008 schieben deshalb sieben Club TdC-Freunde (Bernd Dankowski, Michael Meeske, Martin Peters, Peter Poppe, Olaf Sauer, Ulrich Schuhmann, Bernd-Georg Spies) eine
Vereinsgründung an.

…und der größte Sportverein für Führungskräfte entstand

Zum Jahresbeginn 2009 startet der „Club Tête de la Course e.V.“ als ein offiziell als Verein eingetragenes Netzwerk für Ausdauersport, Radsport und sportlichen Erfahrungsaustausch. Mit einer Aufnahmegebühr von 100 € und einem Jahresbeitrag von 120 € wird eine finanzielle Grundlage zur Erfüllung des Vereinszweck (laut Satzung “die Förderung des Ausdauersports, insbesondere des Radsportes sowie des sportlichen Erfahrungsaustausches (Netzwerk) zwischen sportbegeisterten Personen”) und die Netzwerkaktivitäten (Veranstaltungen, Vereinskleidung, Website, regionale Gruppen) geschaffen. Mit diesem Netzwerk wollen wir insbesondere Personen ansprechen, die aufgrund ihrer beruflichen Situation nicht zu „üblichen“ Zeiten Radsport betreiben können, aber dennoch ihren Sport auch im Rahmen hoher beruflicher Herausforderungen ambitioniert verwirklichen wollen.
Die Vereins-Mitgliedschaft soll auch den bevorzugten Zugang zu unseren Veranstaltungen und begrenzten Startplatzpaketen z.B. bei Jedermannrennen gewähren. Im Herbst 2009 gehören schon mehr als 800 begeisterte Radsportler zu den “Freunden” des Club TdC. Ende 2011 sind es bereits 950, darunter rund 140 Mitglieder aus ganz Deutschland.

Newsletter bestellen

Sie wollen auf dem Laufenden bleiben?

Dann tragen Sie sich in unseren Newsletter ein! Ca. 4x im Jahr bekommen Sie dann ganz automatisch unsere aktuellsten Informationen.

Newsletter bestellen

Unser Netzwerk heute

154 Mitglieder
ca. 700 registrierte Freunde
11 Regionalgruppen

Stand: 9.9.2017