GUNNAR HALDEN

Gunnar Halden ist eines der jüngsten Club TdC Mitglieder. Als Leiter des Konzernreporting der Heraeus Holding GmbH kennt und verbessert er die Schaltpläne des Unternehmens. Trotz seines jungen Alters von 34 Jahren ist Gunnar bereits seit über drei Jahren Mitglied des Club TdC. Doch nicht nur Radfahren zählt zu seinen Leidenschaften. Als ambitionierter Triathlet gehören schwimmen und laufen ebenfalls dazu. Eine große Herausforderung als nächstes Ziel darf da natürlich nicht fehlen. Mehr zu diesem Plan und zu seinem Werdegang erzählt Gunnar Halden in seinem Steckbrief und Interview.

Steckbrief

Geburtstag

13.02.1978

Mitglied seit

2009

Beruf/Position

Heraeus Holding GmbH

Leiter Konzernreporting

Warum andere mich nett finden sollten

Auf's Rad übertragen: in meinem Windschatten ist immer ein Platz frei...

Mein Lebensmotto

Freue Dich über jeden Tag, den Du erleben darfst, denn er ist ein Geschenk.

Warum mein Leben ohne Radfahren unvollständig wäre

Ohne die Möglichkeit beim Radfahren abzuschalten und die Landschaft zu genießen, wäre ich Zuhause wahrscheinlich ungenießbar: Sprich es gibt nichts Schöneres, um den Kopf frei zu bekommen...

Wo ich am liebsten Rad fahre

In meinem neuen Radterrain in Frankfurt je nach Form zwischen Taunus, Odenwald und Spessart pendelnd. Im Januar auf Mallorca mit dem Club TdC in unvernünftiger Geschwindigkeit San Salvador hochjagen...

Mein unvergesslichstes Erlebnis auf dem Rad

Nicht ganz auf dem Rad, aber trotzdem unvergesslich: Mein Zieleinlauf bei der Challenge in Roth in 2009.

Mein nächstes sportliches Ziel

Ironman Frankfurt, über das Jahr wird allerdings noch verhandelt...

 

Warum ich einen tollen Job habe

Controlling bedeutet nichts anderes, als die Schaltpläne des Unternehmens zu kennen, zusammenzuführen und kontinuierlich mit zu verbessern. Wenn das kein toller Job ist... 

Warum ich in einer spannenden Firma arbeite

Großartiger Konzern mit einer spannenden breit gefächerten Produktpalette und einer großartigen Unternehmenskultur.

Mein Rezept, wie ich Job, Familie und Hobby unter einen Hut bekomme

Schlaf. Morgens früh aufstehen, wenn die Familie noch schläft und dann mit dem Rad raus und den Sonnenaufgang auf dem Rad genießen.

Wenn ich nicht auf dem Rad sitze, findet man mich hier

Kinderlieder singend auf der Spieldecke mit meinem Sohn. Oder bei einem guten Glas Wein im Rheingau.

6 Fragen an Gunnar

1. Was hat Dich dazu bewegt Mitglied im Club TdC zu werden?

Das ist einfach: unser 1. Vorsitzender. Nachdem mir Peter voller Begeisterung von den Plänen für den TdC erzählt hatte, konnte ich nicht anders und bin sofort Mitglied geworden.

2. Was ist für Dich das Besondere an der Gemeinschaft im Club TdC?

Egal auf welcher Veranstaltung oder Ausfahrt von uns ich bisher gewesen bin, ich bin jedes Mal begeistert von der Offenheit und Unkompliziertheit der Teilnehmer. Es bringt einfach Spaß, gemeinsam Radzufahren und interessante Gespräche zu führen und dafür gibt es beim TdC fast eine Garantie (leider nicht beim Wetter…).

3. Warum ist der Club TdC auch unter beruflichen Aspekten für Dich interessant?

Der Club TdC ermöglicht Kontakte über den (Branchen-)Tellerrand hinaus. Ich finde, es ist hier sehr einfach, Kontakte mit ähnlichem Hintergrund aber aus fremden Branchen zu knüpfen.

4. Was erwartest Du persönlich vom Networking auf dem Rad?

Interessante und nette Leute kennenlernen. Nicht mehr aber auch nicht weniger.

5. Was war Dein schönstes Erlebnis mit dem Club TdC?

Da fällt mir spontan die Club TdC-Veranstaltung in Südfrankreich mit Udo Bölts ein. An den Blutgeschmack im Mund, nachdem wir im belgischen Kreisel den Berg hochgejagt sind, erinnere ich mich immer noch.

6. Was soll Dein nächstes Erlebnis mit dem Club werden?

Wie jedes Jahr die nächste Club TdC-Veranstaltung im Januar auf Mallorca. Ein absoluter Fixpunkt im Jahresprogramm.

Newsletter bestellen

Sie wollen auf dem Laufenden bleiben?

Dann tragen Sie sich in unseren Newsletter ein! Ca. 4x im Jahr bekommen Sie dann ganz automatisch unsere aktuellsten Informationen.

Newsletter bestellen

weitere Mitglieder