Radfahren und Netzwerken - der „Club Tête de la course e.V.“ - kurz Club tdc - verbindet die Begeisterung für das Rennrad fahren mit dem beruflichen Erfahrungsaustausch.


Cycling & Inspiration

Radsportbegeisterte Führungskräfte, Freiberufler und Unternehmer aus allen Branchen treffen sich im Club TdC zum Netzwerken und Rennrad fahren. Die Verbindung dieser beiden Schwerpunkte macht den Verein einzigartig und zum größten Radsportclub für Führungskräfte in Deutschland.

 


NETWOrking

Führungskräfte und Unternehmer tauschen sich aus

Wir treffen uns in selbstorganisierten Events, bei Rennen und anderen Radsportveranstaltungen, vor Ort mit anderen Mitgliedern zur Ausfahrt oder auch einfach auf ein Feierabendbier. Der berufliche Austausch auf und neben dem Rad gehört zur Kernbotschaft unseres Vereins. Zu fast jedem Event tragen namhafte Referenten zu breit gefächerten Themen aus Wirtschaft, Sport und Gesellschaft

vor.


Radsport

Radsport für Cappuccino- und Leistungssportler

Radsport ist die DNA des Clubs. Und das in allen Leistungsklassen: Gemütlich in den Cappuccinogruppen oder leistungsorientiert in den schnellen Teams. Unser sportlicher Leiter, Exweltmeister und Olympiasieger Mario Kummer, plant und guidet viele unserer Events.


Soziales Engagement

Ein wichtiger Baustein des Club TdC

Der Club TdC engagiert sich seit vielen Jahren für verschiedenste soziale Projekte im Radsport. Kontinuität und Nachhaltigkeit dieser Engagements sind uns wichtig.



Die Idee

Die Idee zum Club TdC ist im Juni 2006 nach einer VIP-Ausfahrt mit Rolf Aldag (damals Team Telekom)  im Rahmen der Vorbereitung auf die Vattenfall Cyclassics entstanden.

 

Drei radsportbegeisterte Initiatoren, Dr. Bernd-Georg Spies (Senior Partner bei der Personalberatung Russell Reynolds), Michael Meeske (Geschäftsführer, FC St. Pauli, früherer A-Amateur im Radsport) und Peter Poppe (Kommunikations- und Marketingleiter von Vattenfall Europe Hamburg) – waren damals der Meinung, dass Rad fahren und Networking unter gleich gesinnten Managern eine ideale Verbindung wären - eine erfolgreiche Idee bis heute!

 

 

Heute besteht der Verein aus ca. 140 Mitgliedern und über 600 assoziierten Freunden. Unsere Mitglieder sind Manager, Ärzte, Rechtsanwälte, Ingenieure, Unternehmer uvm. in den verschiedensten Branchen. Sie verteilen sich über ganz Deutschland.

 

Membership

Du bist begeistert von unserem Club und möchtest ein Teil unseres Netzwerkes werden ?

 

Die folgenden Benefits erwarten Dich:

  • Aufnahme in ein einzigartiges überregionales Netzwerk radsportaffiner Unternehmer und Führungskräfte
  • Inspiration aus der Business-Welt durch Impulsvorträge und Workshops von internen und externen Referenten
  • Professionelle radsportliche Begleitung und Betreuung durch unseren sportlichen Leiter Mario Kummer sowie durch Olaf Ludwig und Stephan Schreck
  • Zugang zu exklusiven Radsport-Events im In- und Ausland; Vergünstigte Konditionen für die Teilnahme an Events und den Erwerb unserer Club Bekleidung
  • Soziales Engagement im Radsport durch aktive Unterstützung und Förderung von Nachwuchsprojekten (aktuell Förderung der Hamburger Radsportjugend)
  • Ein hochwertiges Club TdC Trikot der italienischen High End Marke Q36.5 Absoluetely Equipment als Begrüssungsgeschenk

 Join us !

DER VORSTAND

Der derzeitige Vorstand besteht aus Jan Drögemüller, Matthias Pilz, Stefan Kopp und Dr.  Andrea Jeschke.

 

Matthias Pilz, 1. Vorsitzender des Club TdC seit 2018. Vorher kümmerte er sich als Beisitzer um die Bereiche Soziales und Kommunikation. Als Vice President und Standortleiter verantwortet er das Geschäft der Oerlikon Neumag, einem Textil-Maschinenbau-Unternehmen der Schweizer Oerlikon Gruppe. Kontak per Mail zu Matthias.

 

Jan Drögemüller ist seit 2018 der 2. Vorsitzende. Sein Focus liegt dabei auf der Organisation der internen Abläufe im Club. Als Regional Manager ist er verantwortlich für die HR-Services in Central Europe bei DNVGL SE, einem global tätigen Klassifizierungsunternehmen. Mail

 

Dr. Andrea Jeschke verantwortet den Bereich Events. Zusammen mit Mario Kummer, dem sportlichen Leiter des Club TdC, kümmert sie sich um das Programm und die Organisation der Events des Club TdC. Bei der Raiffeisen Volksbank eG. ist sie als Geschäftsführerin der RVB Mitnanner GmbH für neue Geschäftsfelder der Bank verantwortlich. Mail

 

Stefan Kopp ist unser südlichstes Mitglied, er wohnt seit 2009 in der Schweiz. Beruflich ist er CFO von Lidl Schweiz. Im Vorstand des Club TdC kümmert er sich seit 2016 um die Finanzen. Mail


Kontakt

Club Tête de la Course e.V.
Club Tête de la Course e.V.
Club Tête de la Course e.V.

Club Tête de la Course e.V.

Brillkamp 28a

22339 Hamburg

MAIL: info@club-tdc.com